Florian Uckmann

PraeDoc


Institut für Philosophie
Universität Wien
Universitätsstraße 7 (NIG)
A -1010 Wien

Room: D 0317 (NIG)
Phone: +43-1-4277-460732
Mail:
florian.uckmann@univie.ac.at 


Zur Person

Studium der Philosophie, Soziologie und Ästhetik in Jena und Frankfurt/Main. M.A. 2017. Seit 2018 wiss. Mitarbeiter und Doktorand im FWF-Forschungsprojekt "FoNTI: Forms of Normativity - Transitions and Intersections" am Institut für Philosophie der Universität Wien. 2021 Forschungsaufenthalt am Verbund "Normative Orders" der Goethe-Universität Frankfurt/Main


Arbeitsbereiche

Soziale Ontologie, Erkenntnistheorie, Sozialphilosophie 

Forschungsschwerpunkte

Theorien der Subjektivität, Soziale Institutionen, Praktische Rationalität, Kritische Theorie

 

Dissertationsprojekt

Phänomenologische Philosophie und die Grundlagen einer kritischen Ontologie des Sozialen

Thesis Advisory Committee: Hans Bernhard Schmid, Violetta L. Waibel, Georg Stenger

 

Aktuelles

14.07.21 // "Ist Erkenntniskritik das zentrale Feld der ästhetischen Theorie Adornos?" - XI. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Ästhetik, ZHdK (SUI)