Florian Uckmann

PraeDoc


Institut für Philosophie
Universität Wien
Universitätsstraße 7 (NIG)
A -1010 Wien

Raum: D 0317 (NIG)
Tel.: +43-1-4277-460732
Mail:
florian.uckmann@univie.ac.at 


Zur Person

Studium der Philosophie, Soziologie und Ästhetik in Jena und Frankfurt/Main. M.A. 2017. Seit 2018 wiss. Mitarbeiter und Doktorand im FWF-Forschungsprojekt "FoNTI: Forms of Normativity - Transitions and Intersections" am Institut für Philosophie der Universität Wien. 2021 Forschungsaufenthalt am Verbund "Normative Orders" der Goethe-Universität Frankfurt/Main


Arbeitsbereiche

systematisch: Ontologie des Sozialen, Kritische Anthropologie, Sozialphilosophie 

historisch: Hegel, Heidegger

Forschungsschwerpunkte

Soziale Institutionen, Praktische Rationalität, Zweite Natur, Sozialontologische Liberalismuskritik

 

Forschungsprojekt

"Kritische Sozialanthropologie und Ontologie des Politischen nach Heidegger"

 

Aktuelles

"Statische und dynamische Konzeptionen zweiter Natur" (Vortrag), Workshop des Forschungsnetzwerks "Die Gegenwart der klassischen europäischen Philosophie", Universität Wien, 21.09.21

Organisation

Vortragsreihe "Normativität und Zweite Natur" (WiSe 21/22)